Hotels in Erding, Deutschland

  • Umfangreiche Hotelsuche für Erding im Web
  • Günstiges Hotel in Erding finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Erding

Erding – Oberbayern von seiner schönsten Seite erleben

Das schöne Erding begeistert. Backpacker und Ruhesuchende, Genussreisende und Kulturliebhaber, Aktivurlauber und Familien – Reisende fühlen sich in der bayerischen Herzogstadt rundum wohl und erfreuen sich an der ausgeprägten Gastlichkeit, an einem reichen Angebot an Freizeitaktivitäten und natürlich an der herrlichen Natur in der Umgebung. Wer seine Urlaubstage hier verbringen möchte, hat die Qual der Wahl zwischen Unterkünften, die sich ebenso vielfältig gestalten wie Erding selbst: Von urigen Pensionen und gemütlichen Zimmern auf dem Bauernhof über Ferienwohnungen und -apartments bis hin zu luxuriösen Wellness-Resorts und Hotels verschiedener Kategorien gibt es in Erding für jeden Urlauber das passende Feriendomizil.

Tradition und Moderne geben sich die Hand

Was an Erding so fasziniert, ist auch der Gegensatz, den man hier erleben kann: Einerseits ist die Stadt der Inbegriff von urbayerischer G’miatlichkeit und Tradition, verkörpert aber gleichzeitig auch Moderne und Fortschritt. Besonders deutlich wird das, wenn man sich die Bevölkerungsstruktur ansieht. Auch hier herrscht Ausgewogenheit: Obwohl Erding alles andere als eine hippe Metropole ist, verfügt die Kreisstadt über eine der jüngsten Bevölkerungsschichten bundesweit. Spätestens bei einem Stadtbummel durch die sanierte Altstadt wird deutlich, dass Tradition und Moderne hier Hand in Hand gehen. Während jene Altbauten, die nicht den Kriegen zum Opfer gefallen sind, aufwendig restauriert und saniert wurden und ein strahlendes Bild abgeben, wurden an anderer Stelle teils architektonisch beeindruckende Neubauten errichtet, wie beispielsweise das Gewandhaus Gruber. Shoppen lässt es sich im historischen Ortskern übrigens ganz wunderbar. Zwischen trendigen Boutiquen, internationalen Kaufhäusern und namhaften Marken kann man umherstreifen, durch die schmalen Gässchen flanieren und an scheinbar jeder Ecke zauberhafte kleine Läden entdecken.

Schlemmen und entspannen beim Stadtbummel

Wenn man durch die hübschen Gassen der Erdinger Altstadt bummelt, kommt man nicht umhin, sich zwischendurch in einem der Biergärten, Cafés und Restaurants niederzulassen, die sich an jeder Straßenecke finden, teils auch in Hotels. Scheinbar zahllose gastronomische Betriebe laden zur Stärkung bei Speis und Trank. Denn natürlich wird auch Genusskultur in Erding großgeschrieben. Ob typische Schmankerl in einer der lokalen Brauereien, ob deftige Kost und ein kühles Blondes im Biergarten oder Köstlichkeiten aus aller Welt in den internationalen Restaurants – Bars, Cafés und Gaststätten säumen die Straßen der Viertel und sind wunderbare Möglichkeiten, um auf ausgedehnten Streifzügen durch das sehenswerte Städtchen zu verschnaufen, die Seele baumeln zu lassen und bayerische Genusskultur zu erleben. Doch Erding kann auch anders: Neben Entspannung und Genuss werden auch Kultur und Vergnügen ganz großgeschrieben. So finden das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen statt, wie die Erdinger Jazztage, Sportwettbewerbe, Jahrmärkte oder Faschingsfeste. In den Sommermonaten sorgen außerdem Open-Air-Konzerte für beste Stimmung in den Straßen.

Südseefeeling und Bierdurst: Erdings größte Sehenswürdigkeiten

Auch wenn die bayerische Herzogstadt und das Umland nur so vor attraktiven Freizeitaktivitäten und Ausflugszielen strotzt – die Therme Erding sowie die Brauerei Erdinger Weißbräu zählen zu den unangefochtenen Wahrzeichen der Stadt. Natürlich symbolisieren beide auch die charakteristischen Merkmale Erdings: Genuss und Entspannung. Für Wasserratten und Ruhesuchende ist ein Besuch der Therme ein unbedingtes Muss. Nur rund drei Kilometer von der Innenstadt entfernt findet sich hier ein regelrechtes Südseeparadies. Allein der Innenbereich bietet auf geschlagenen 180.000 Quadratmetern Erholung und Action, Wellness und Wasserspaß allererster Güte. Die Spaßbad- und Erholungsbereiche sind dabei natürlich in einzelne Bereiche unterteilt, sodass Ruhe und Ausgelassenheit einander nicht ausschließen müssen. Unter vier großzügigen Glasdächern finden sich insgesamt 30 Becken, 20 Wasserrutschen, 27 Saunen und 1.700 Rutschenmeter – somit verfügt die Therme Erding immerhin über die größte Rutschenwelt Europas und sogar das größte Saunaparadies der Welt. Hinzu kommt ein breit gefächertes Angebot an Aqua-Sport, Wellness- und Beauty-Behandlungen, Familien-Events und Kindernachmittagen. Gleich mehrere Hotels finden sich in der Nähe. Ob hochklassiges Resort oder gemütliches 3-Sterne-Hotel – wer kurze Wege zur Therme Erding genießen möchte, dem stehen verschiedene Optionen offen.

Nichts wie raus in die Natur

Naturliebhaber, Entdecker und Aktivurlauber finden in dem landschaftlich reizvollen Umland Erdings ein wahres Paradies für Bewegung an der frischen Luft. Rund um die Stadt erstrecken sich zahlreiche abwechslungsreiche Wanderwege und Radrouten verschiedener Schwierigkeitsgrade. Hier geht es über Stock und Stein durch lauschige Wälder, weite Auen und vorbei an zauberhaften Seen und Bächen. Abhängig von der gewählten Route kann man am Wegesrand auch einige Sehenswürdigkeiten entdecken, von Burgruinen bis hin zu verwunschenen Wasserschlösschen. Wer mehr über die Zeitzeugen der Geschichte erfahren möchte, der kann sich über die Lebensart vergangener Generationen in den Heimat- und Bauernmuseen informieren oder an Führungen und Touren teilnehmen, beispielsweise zu den Schlössern im Landkreis. Und falls das Wetter mal nicht mitspielt und man verführt ist, im Hotel zu bleiben, kann man sich stattdessen auch für eine der vielen Möglichkeiten entscheiden, sich indoors in Erding zu amüsieren, sei es beim Squash, Tennis oder Volleyball, in Kletter- oder Scaterhallen oder in Kino und Theater.

Preisspanne

ab ‎48 CHFbis ‎277 CHF

Top Hotels

Weitere Top Hotels

Attraktionen - Erding